Führungen im Panometer Dresden

Dresden 1945

(Januar 2019 bis Oktober 2019)

 

"DRESDEN 1945 führt im Maßstab 1:1 auf eine Zeitreise in die Elbmetro-pole unmittelbar nach den Bombardements 1945. Vom Rathausturm er-schließt sich die zerstörte Stadt, aus der noch Rauchsäulen aufsteigen.

Das Projekt thematisiert Tragik und Hoffnung in Europa. Es zeigt nicht allein die Tragödie von Dresden, sondern verweist auch auf die Wechsel-wirkungen in der kriegerischen europäischen Geschichte. 1945 wurden neben zahlreichen deutschen Städten auch viele europäische Städte wie Rotterdam, Coventry, Stalingrad oder Warschau zerstört." (asisi.de)

 

Führungsthemen:

  • Führung durch die begleitende Ausstellung (45 Minuten)

        40,00 EUR*, zuzüglich Eintritt für Panometer

  • Intensivführung durch die begleitende Ausstellung mit Besichtigung des Panoramas des zerstörten Dresden (90 Minuten)

        80,00 EUR*, zuzüglich Eintritt für Panometer

  • weitere Angebote (u.a. Dresden-Reick in der NS-Zeit, verschiedene Workshops) auf Nachfrage

Dresden im Barock

(vorraussichtlich ab Oktober 2019)

 

"Yadegar Asisi taucht mit diesem Panorama in die barocke Glanzzeit der sächsischen Metropole ein. Die künstlerische Momentaufnahme verdichtet die Augusteische Epoche von etwa 1695 bis 1760: Höfische Pracht und quirliges Alltagsleben der Bürger, Händler, Elbtreidler, Dienstmägde oder Handwerker werden detail- und facettenreich erlebbar." (asisi.de)

 

Führungsthemen:

  • Führung durch die Ausstellung (45 Minuten)

        50,00 EUR*, zuzüglich Eintritt für Panometer

  • Sinnlicher Spaziergang, mit Verkostung (90 Minuten)

        ab 10 Personen, Preis auf Nachfrage

  • weitere Angebote (Intensivführung, kindergerechte Führung) auf Nachfrage

Die Führungen sind immer individuell und können auf Wunsch persönlich gestaltet werden.

 

Bei Interesse an einer Führung kontaktieren Sie mich:

*Alle Leistungen verstehen sich zzgl. 19% Umsatzsteuer.